In 15 Minuten die Welt verändern????

 


Das können wir nicht! - Davon waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.2b mehrheitlich überzeugt.
Im Rahmen des Projektes "15 Minuten für..." von Misereor und der Schulabteilung des Bistums Aachen beschäftigten sie sich mit ihrer Mitverantwortung und ihren Gestaltungsmöglichkeiten für unsere Welt.


Die Klasse hat sich entschieden sich für das Wohl von Tieren einzusetzen und Geld für das Tierheim in Kirchhoven zu sammeln und wird


am Donnerstag, 12.06.2014
in der Zeit von 12:30 bis ???


Süßigkeiten und Saftcocktails verkaufen.


Unsere ganz herzliche Bitte an alle Interessierten: Unterstützen sie die Aktion, um den Schülerinnen und Schülern die Erfahrung zu ermöglichen, dass sie durch ihr Engagement die Welt verändern können!

Für das Projekt
Frau Reiche und Frau Vriens

RR

Mehr in dieser Kategorie: 23. Niederrheinischer Radwandertag »

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.