10 Jahre Mühlenverein - 175 Windmühle Breberen

 

Breberen. 10 Jahre Mühlenverein - 175 Windmühle Breberen, wenn das kein ein Anlass für eine zünftige Feier ist!  Zur Festveranstaltung zu diesem Event hatte der Verein Historische Mühlen e.V.  am Sonntag in das „Cafe aan de Muehle“ eingeladen.

Vorsitzender Karl Heinz Tholen bei seiner Ansprache

200 Vereinsmitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt, die fünf Mühlen der Region „Der Selfkant“ - der mühlenreichsten Region Deutschlands -  zu unterhalten, zu betreiben und interessierte Mitglieder zu freiwilligen Müllern auszubilden. So betreuen heute 10 freiwillige Müller  die Mühlen in 4 Teams und derzeit werden 7 neue Müller ausgebildet.

Und für den Nachwuchs ist gesorgt, das jüngste aktive Mitglied aus Kirchhoven

Für die musikalische Umrahmung sorgte der Instrumentalverein Breberen

Während im Cafe die Aktivitäten des Vereins gewürdigt wurden, hatten die Müller noch alle Hände voll zu tun, die Mühle musst per Hand ausgerichtet werden - Schwerstarbeit.

Geschafft, bei eine Tasse Kaffee oder einem Glas Bier genossen die Besucher das schöne Wetter und den Blick auf die prächtig geschmückte Windmühle.

 

Das Jubiläum war auch Anlass im Bildarchiv zu kramen.....

 

UHu

 

zum Bericht: "Bunte Segel in Haaren" vom 19.März 2017

 

 

 

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Toni Wählen Toni Wählen Dienstag, 04 April 2017 10:56

    Das Jubiläumsfest an der Breberener Mühle am 2. April ´17 war - auch wegen des schönen Sonnentages - ein guter Start ins Jubiläumsjahr.
    Leider war es im Mühlencafé etwas eng, aber viele Besucher und Gäste haben uns stolz gemacht.

    Danke Heide und Uwe Huchel - für die wieder einmal tolle Begleitung an diesem Tag, wie auch für die Unterstützung bei unserer Homepage!

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.