Waldfeuchter Sänger singen mit VIVA-VOCE! 

 

Probe mit Jörg Schwartzmanns

 

Ein Höhepunkt des LUTHER-Projekt 2017 in Heinsberg ist sicherlich das für den 17. Juni geplante Vokal-Konzert auf dem Burg- u. Kirchberg in Heinsberg. Bei der Eröffnung dieses A Capella-Konzertes unterstützen Chöre aus der Region die beiden Profi-Bands VIVA VOCE und Rock 4. Gemeinsam mit einigen Sängern des Quartettvereins Karken studieren Sänger des MGV Cäcilia Waldfeucht mit ihrer Dirigentin Hilde Ubben Lieder ein, die beim Konzert gemeinsam mit VIVA VOCE aufgeführt werden. Herzlichen Dank an Jörg Schwartzmanns, dem musikalischen Kopf von VIVA VOCE, der eine Probe in Waldfeucht nutzte, um musikalische Feinheiten für den bevorstehenden Auftritt mit Chorleiterin Hilde Ubben und den Sängern abzustimmen. "Es hat Spass gemacht und es ist immer ein Gewinn auch eine andere Sichtweise bei der Probenarbeit zu erleben. Daraus können alle nur lernen!" meinte Hilde Ubben zum Abschluß der begeisternden Probe. Sänger und Chorleiterin freuen sich auf das bevorstehende gemeinsame Konzert. 

 

Hilde Ubben, Dirigentin des MGV Cäcilia Waldfeucht und Jörg Schwartzmanns bei der Probe in Waldfeucht.

 

Wer gerne beim MGV Waldfeucht mit singen möchte ist herzlich willkommen. Die Proben sind donnerstags, ab 20:00 im Cäcilia Treff in Waldfeucht Brabanterstr. 32. Am 31.August, also nach den Sommerferien, beginnt der Waldfeuchter Chor mit den Proben für das Neujahrskonzert am 06. Januar 2018 im Bürgertreff Waldfeucht. Weitere Infos erhält man unter: www.mgv-waldfeucht.de

 

JC

Mehr in dieser Kategorie: Hofcafé wieder geöffnet »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.