- Anzeige - 

 

Die Beyers Immobilien GmbH in Selfkant-Süsterseel bündelt ihre Kompetenz in Verkauf und Service unter einem Dach

 

Selfkant-Süstereel. Der Immobilienmarkt im ganzen Land, auch in der hiesigen Grenzregion, entwickelt sich seit einigen Jahren rasant, aber unterschiedlich. Während auch in unserer Region die Städte „boomen“, sind ältere Häuser in ländlicher Region nur mit Revitalisierungskonzepten zu verkaufen. Auf beide Entwicklungen hat sich die Unternehmensgruppe Ralf Beyers erfolgreich eingestellt und zählte in den vergangenen Jahren laut Statistik zu den Unternehmen mit dem stärksten Umsatzwachstum in diesem Bereich in Deutschland.

Die Bedürfnisse von Eigentümern oder Investoren haben sich in diesem Sektor geändert. Auch Kriterien finanzierender Banken müssen stärker berücksichtigt werden. Gefragt ist in diesem Segment nicht mehr allein der Makler, der sich um den Verkauf kümmert, sondern der erfahrene, vor allem aber kompetente Allround-Dienstleister. All die Erfahrungen, die Geschäftsführer Ralf Beyers und sein Team in den vergangenen Jahrzehnten mit Immobilien im eigenen Bestand gesammelt haben, werden ab Oktober 2017 unter dem neuen Dach der Beyers Immobilien GmbH am bekannten Firmensitz in Selfkant Süsterseel zusammengeführt.

„Wir schauen jetzt für all unsere Kunden über den Tellerrand der reinen Immobilienvermittlung hinaus und schaffen damit ein, in seiner Komplexität einmaliges Unternehmen im Kreis Heinsberg“, betont Geschäftsführer Ralf Beyers. „Der Vorteil für unsere Kunden liegt auf der Hand: Wir helfen ihnen dabei, schnell effiziente Lösungen zu finden, ohne dass ihre wertvolle Zeit dabei beansprucht wird. Und bei Renditeobjekten sorgen wir dafür, dass sie mit ihren Immobilien die optimalen Gewinne erzielen.“

 

Neue Geschäftsbereiche

 

Zum Beyers-Konzept gehören neben der Vermittlung von Immobilien für Wohnoder Renditezwecke mehrere Geschäftsbereiche von der reinen Immobilienverwaltung bis hin zur Entwicklung kompletter Projekte für den Kunden. „Seit 20 Jahren schon revitalisieren und verwalten wir Immobilien im eigenen Bestand“, sagt Ralf Beyers. Davon profitieren auch Kunden von Beyers Immobilien. „Gerade wenn die Immobilie ein Renditeobjekt ist und dazu dient, Einkommen zu erzielen oder das Leben im Alter abzusichern, ist ein gutes Konzept und eine optimale Hausverwaltung besonders wichtig“, betont er. Sein Team steht künftig auch Kunden bei eigenen Vorhaben, bei Projektentwicklungen, Umbau oder bei der Gründung einer Wohnungseigentümergemeinschaft zur Seite. „Wir kennen die Wünsche von Mietern und Käufern, wenn es um Raumbedarf und Ausstattung geht“, sagt Ralf Beyers. Neben Lage und Qualität der Immobilie seien auch ein stimmiges Nutzungskonzept und eine gute Verwaltung für eine optimale Vermietung oder einen Wohnungskauf entscheidend.

 

Revitalisierung mit Rat und Tat

 

Nicht zuletzt sind Ralf Beyers und sein Team verlässliche Partner, wenn es um die sogenannte Revitalisierung eines in die Jahre gekommenen Objekts geht. „Dabei sehen wir die Wünsche unserer Kunden auf der einen Seite, Notwendigkeiten und Möglichkeiten auf der anderen Seite. Wir gleichen beides miteinander ab für die optimale Lösung, die den Kunden zufriedenstellt“, sagt Ralf Beyers. In diesem Rahmen kommt für den ein oder anderen ehemaligen „Häuslebauer“ vielleicht auch eine Teilung seiner eigenen Immobilie in Frage. „Durch die Teilung in die altersgerechte, eigene Wohnung und eine vermietbare Einliegerwohnung kann auch das eigene Haus zum lohnenden Renditeobjekt werden“, weiß der Immobilienfachmann aus vielfacher Erfahrung. Eine kompetente Begutachtung von Immobilien rundet das Leistungsspektrum der Beyers Immobilien GmbH ab. „In den vergangenen 20 Jahren lag unsere Einschätzung nie mehr als zehn Prozent vom tatsächlich erzielten Kaufpreis entfernt, und das bei mehr als 3.000 Bewertungen“, betont Ralf Beyers.

Mehr in dieser Kategorie: Lesung und Konzert »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.