Günter Peters seit 50 Jahren ein Schützenbruder

Im Rahmen des Patronatsfestes der St. Hubertus Schützenbruderschaft Süsterseel wurde am Abend im Schützenheim Günter Peters (sitzend r.) für stolze 50 Jahre Zugehörigkeit zur Schützenbruderschaft ausgezeichnet. Im gemütlichen Beisammensein würdigte Präsident Seff Lippertz (stehend r.) die Verdienste des Schützenbruders. Seit 25 Jahren ist Heinz Neiß dabei, er war am Abend jedoch verhindert. Ausgezeichnet wurde  Dekanatsprinz Niko Dahlmanns (stehend Mitte) von der St. Hubertus Schützenbruderschaft, er erhielt die Ehrennadel im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften für seinen Erfolg zur Dekanatsprinzenwürde.  Zu den ersten Gratulanten gehörten Jakob Pannhausen (stellvertretender Präsident) –stehend l.- sowie das Königspaar Mathias Verheijen  und Nicole Kleinjans  (sitzend v.l.). 

 

HE

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.