Führung der Bauhofstaffel bestellt

 

Nach rund zwei Jahren ist die Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt ein fester Bestandteil der Gefahrenabwehr an Werktagen. Um den Stellenwert der Bauhofstaffel weiter zu bekräftigen, wurde bei der letzten Führungskräfte-Dienstbesprechung die Einheitsführung der Bauhofstaffel offiziell bestellt. Heiko Dreßen und Alexander Laven übernehmen die Führung der Einheit.

Vor der Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans im Juni 2015 merkte das Gutachten die nicht optimale Besetzung der Einsatzkräfte an Werktagen an. Hierauf reagierte die Leitung der Feuerwehr und stellte eine Bauhofstaffel der Feuerwehr Gangelt auf. Fünf Einsatzkräfte, die alle beim Bauhof der Gemeinde Gangelt beschäftigt sind sowie die Hausmeister der Grundschule Birgden und der Gesamtschule Gangelt ergänzen nun die einzelnen Löscheinheiten bei Einsätzen an Werktagen. Einsatzzeiten der Bauhofstaffel sind montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Die Führung der Bauhofstaffel übernimmt nun offiziell Brandoberinspektor Heiko Dreßen, ihm zur Seite steht von nun an Oberbrandmeister Alexander Laven. Günter Paulzen bestellte als Leiter der Feuerwehr Gangelt die Beiden für die nächsten sechs Jahre.

Um die berufstätigen Einsatzkräfte werktags zu entlasten übernimmt die Bauhofstaffel die Beseitigung von Ölspuren eigenständig. In allen anderen Fällen wird die Bauhofstaffel zusätzlich zu der betroffenen Löscheinheit mit alarmiert. Hauptstandort der Bauhofstaffel ist, aufgrund der räumlichen Nähe zum Bauhof, das Feuerwehrgerätehaus der Löscheinheit Gangelt. Aufgrund der vielseitigen Nutzungsmöglichkeit, rückt die Bauhofstaffel, analog zu den Verwaltungsstaffeln anderen Städte und Gemeinden, mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug 11-HLF 20 aus.

Im Kreis Heinsberg stellten im vergangenen Jahr 2.322 Einsatzkräfte den Brandschutz in den zehn Kommunen sicher, davon waren nur 22 Kräfte hauptamtlich beschäftigt, die weiteren 2.300 Mitglieder leisten diese wichtige Aufgabe neben ihrem regulären Job ehrenamtlich. Im Gegensatz zu hauptamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr halten sich die Mitglieder der Bauhofstaffel nicht permanent am Bauhof der Gemeinde Gangelt auf. Um dennoch permanent einsatzbereit zu sein, tragen die Mitglieder der Bauhofstaffel jederzeit eine Tasche mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung mit sich. Hierdurch können sie das nächstgelegene der acht Feuerwehrgerätehäuser anfahren und die Löscheinheit vor Ort verstärken.

 

           

Heiko Dreßen, Einheitsführer der Bauhofstaffel

Günter Paulzen, Leiter der Feuerwehr

Alexander Laven, stv. Einheitsführer der Bauhofstaffel

 

           

Günter Paulzen bei der Ernennung von Alexander Laven

 

           

Die Bauhofstaffel inklusive dem Leiter der Feuerwehr Gangelt Günter Paulzen (links) und den beiden Hausmeistern

 

OT

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.