Kirchenkabarett im Selfkant!

 

Es ist uns gelungen, die nicht nur in Kirchenkreisen bekannte Kabarettistin Ulrike Böhmer in den Selfkant zu „locken“.  Sie kommt mit Ihrem Programm am  Samstag, 3. März 2018, 20.00 Uhr   ins Bürgerhaus Schalbruch (an der Kirche).   

Eintritt: 10,00 Euro

Einige Gemeindemitglieder haben Frau Böhmer vor einigen Wochen live erlebt und sind begeistert. 

 

Übrigens: Eine Eintrittskarte ist sicher auch ein schönes Weihnachtsgeschenk. 

 

Die Karten sind ab 15.12. erhältlich bei: 

Margot Hellebrandt, Tel: 02456/3419,

in allen Pfarrbüros des Selfkants zu den Öffnungszeiten, 

beim Kirchencafé nach der Hl. Messe in Schalbruch am  10.12.2017.

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an Margot Hellebrandt oder an Gemeindereferentin Gabriele Thönnessen.

 

Hier stehe ich! Ich kann auch anders!

Ein „Nachschlag“ zum Reformationsjubiläumsjahr. Die Feierlichkeiten sind vorbei – und nun??? Erna Schabiewsky steht immer noch da und macht sich ihre eigenen Gedanken über Reformen und Reförmchen, über Luther und seine Thesen, über katholische und evangelische Besonderheiten und die „Ökenemene“! 

Kirchenkabarett von und mit Ulrike Böhmer als Erna Schabiewsky

 

GT

Mehr in dieser Kategorie: Transafrika »