Aufführung des Krippenspiels mit lebenden Tieren

Isenbruch. Am Vorabend des Weihnachtsfestes, am Samstag den 23.12.2017 um 18.00 Uhr, führt das Trommler- und Pfeiferkorps Isenbruch am Schöttehuus wieder ein Krippenspiel mit lebenden Tieren auf. Nach dem zahlreichen Besuch der Erstauflage des Krippenspiels im Jahre 2015 hat sich das Krippenspielkomitee wieder zu einer Aufführung des Krippenspiels entschieden. Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Anschließend wollen wir gemeinsam mit einem gemütlichen Zusammensein im Schöttehuus mit einer warmen Tasse Glühwein oder einem kühlem Bier das Weihnachtsfest beginnen lassen. Über einen Besuch des wohl westlichsten Krippenspiels würden sich alle Akteure sehr freuen!

 

MB