Kreissportbund Heinsberg informiert zum Vereinsmanagement

 

Im Vereinsmanagement stehen die ersten beiden Termine im Jahr 2018 an.

 

 

Kurz und Gut Seminar „Fit für die Kassenprüfung“ des Kreissportbund Heinsberg e.V.

"…und jetzt brauchen wir noch eine/n Kassenprüfer/in. Das ist auch nicht viel Arbeit, nur 1 - 2 Stunden pro Jahr. Wer kann das übernehmen?…"

 

Genauso oder so ähnlich laufen oftmals die Wahlen der Kassenprüfer ab. Nach Qualifikationen wird selten gefragt. Und schon gar nicht darauf hingewiesen, dass es sich um eine verantwortungsvolle Aufgabe handelt und nicht um ein lästiges, belangloses Amt.

Dabei ist Vorständen und Kassenprüfern häufig die Tragweite von Geschäfts- und Kassenprüfungsberichten gegenüber der Mitgliederversammlung nicht bewusst. Gesetzliche und haftungsrechtliche Inanspruchnahme des Vorstands und der Prüfenden werden in der Regel nicht ausreichend beachtet. Diese Infoveranstaltung soll das Zusammenspiel von Vorstand und Kassenprüfern hinsichtlich deren gemeinsamen Verantwortung gegenüber den Mitgliedern verdeutlichen und Kassenprüfer auf deren Aufgabe für die anstehenden Mitgliederversammlungen vorbereiten.

 

Termin:                 Montag, 26.02.2018

Uhrzeit:               18:00 bis 22:00 Uhr

Leitung:                Ronnie Goertz

 

 

 

Zirkel „Vereinsmanagement / Vereinsentwicklung“

Schritt für Schritt zum zukunftsfähigen Verein

 

Wer hat folgende Aussagen nach einem Seminar nicht auch schon mal gehört?

„Ich fand das Seminar sehr informativ...“

„Ich habe viele wichtige Informationen für meine Vereinsarbeit erhalten…“

„Besonders gut fand ich den Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern…“

Mit dem Zirkel „Vereinsführung/Vereinsentwicklung“ möchten wir beides miteinander kombinieren und Ihnen die Möglichkeit zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch sowie einer zeitnahen Informationsvermittlung geben. Der Zirkel richtet sich an alle Vereinsmitarbeiter, die ihren Sportverein zukunftsfähig gestalten möchten. Und das unabhängig davon, ob man frisch ein Amt übernommen hat oder als „alter Hase“ schon lange dabei ist.

Denn Sportvereine, die stets für ihre Mitglieder und Mitarbeiter attraktiv sein möchten, sollten sich regelmäßig selbst überprüfen und auf Veränderungen und Entwicklungen in ihrer örtlichen Umgebung reagieren. Die Bereitschaft zur Veränderung spielt dabei eine wichtige Rolle und stellt den Vereinsvorstand nicht selten vor große Herausforderungen. 

 

Was sind die richtigen Strategien? Mit welchen Angeboten können wir unsere Mitglieder begeistern? Wie können wir unsere Mitglieder und Mitarbeiter mitnehmen und beteiligen? Wie lässt sich die Arbeit auf viele Schultern verteilen? Wie können wir effizienter arbeiten? Was können wir unternehmen, um unsere Vorhaben und Projekte erfolgreich umzusetzen?

 

Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben Sie es im Vereinsalltag zu tun, wenn Sie ihren Verein zukunftsfähig gestalten möchten. Der Zirkel möchte hierauf Antworten bzw. Hilfestellungen geben, damit Veränderungen nicht zum Frust sondern zum Erfolg führen.

 

Termine:             jeweils Montag, 05.03., 04.06., 12.11.2018

Uhrzeit:               jeweils 18:00 bis 22:00 Uhr

Leitung:               Ronnie Goertz

 

 

Anmeldungen können online oder telefonisch in unserer Geschäftsstelle unter 02452/904005 erfolgen.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Berit Baumeister

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.