Jetzt zur Vernissage anmelden!

Promis reißen ihm die Bilder aus der Hand

 

Claudia Schiffer, Franz Beckenbauer, Boy George und Boris Becker sind stolze Besitzer eines „echten Kordes“, Alt- Bundeskanzler Gerhard Schröder, Tote Hosen-Sänger Campino und der verstorbene Bundespräsident Johannes Rau gehörten ebenfalls zur Kundschaft des Malers Horst Kordes. Die farbenprächtigen Gemälde des österreichischen Künstlers, der sich in einem Vierkanthof in Lüttelforst ein wahres Künstlerparadies geschaffen hat, faszinierten bei Ausstellungen im Berliner Adlon oder in Museen in Miami, Peking, auf Mallorca und an vielen anderen Plätzen. Und jetzt ist es der Volksbank Heinsberg gelungen, Horst Kordes für eine Ausstellung in den Räumen der Bank auf der Siemensstraße 5 in Heinsberg zu gewinnen. Ab dem 15. Mai 2018 werden die faszinierenden Werke dann vier Wochen für die Öffentlichkeit zu sehen sein, die Vernissage wird es am 14. Mai, 19 Uhr, geben. Kunstinteressierte, die bisher noch nicht im „Vernissage-Verteiler“ der Volksbank vertreten sind, zukünftig aber gerne zu den Ausstellungseröffnungen des Geldinstitutes eingeladen werden möchten, können sich gerne per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.