Sprechfunkerlehrgang der FFW Selfkant

 

Im Rahmen der Feuerwehrtechnische Grundausbildung nahmen 16 Feuerwehrmänner an einem 32 Unterrichtsstunden Sprechfunkerlehrgang unter der Leitung vom stellvertretenen Leiter der Feuerwehr Georg Tholen erfolgreich teil.  Neben der Vermittlung rechtlicher Grundlagen und der Gerätetechnik im analogen und digitalen Funkbereich bildeten zahlreiche praktische Funkbetriebsübungen den Schwerpunkt der Ausbildung. Die jungen Kräfte sind nun in der Lage, die verschiedenen fest eingebauten und mobilen Funkgeräte zu bedienen und präzise Funkmeldungen abzusetzen:

Die Lehrgansteilnehmer:  Beckers Marvin, Derondeau Justin, Heinrichs Tim, Hilgers Clemens, Hoekstra Ivo, Luxenburg Lars, Martinez Yannick, Mertens Stefan, Meulenberg Kai, Meuwissen Henri, Paulis Jens, Rombey Jakob, Schmitz Marvin, Tholen Timo, van Hall Oliver, Wynands Jan

 

AS

Mehr in dieser Kategorie: Ausflug zum Düsseldorfer U-Boot »