Tüddern feiert Maikirmes

Nach zwei tollen Tagen ging es gestern mit einem kleinen Festumzug durch Tüddern weiter. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft und der Instrumentalverein Tüddern holten zunächst das Königspaar ab.  Dieter und Sonja Hausmanns luden zu einem kleinen Umtrunk ein. Dann setzte sich der Zug wieder in Bewegung.

 

 

Heute gib es um 15:30 Uhr den großen Festzug, an dem alle uniformierten Dorfvereine aus Tüddern und die Schützenbruderschaften aus Millen und Isenbruch mit dem Trommlercorps Isenbruch teilnehmen werden.

 

Der Zugweg 

 

Dorfplatz – Mittelstr. – Sittarderstr. – Am Rathaus – Im Blumental – Rosenweg – Nelkenweg – Im Blumental – Am Rathaus – Sittarderstr. – Millenerweg – Driesch – Neustr. – Birkenderkamp – Mittelstr. – Zur Turnhalle – Messweg – Mittelstr. zurück zum Dorfplatz. Danach gibt es einen Vorbeimarsch aller Vereine auf dem Dorfplatz.