Sommerbiathlon in Pütt steht vor der Haustür

Am Pfingstwochenende stehen die Biathlonfreunde im Kreis Heinsberg wieder Kopf. Der Wettbewerb  Sommerbiathlon in Stadion Pütt steht vor der Haustür, die Vorfreude ist nicht nur bei dem Aktiven riesengroß. Nicht nur die Biathlon-Party am Samstagabend im Festzelt (20:00) lockte die Partyfreunde an, auch die große Tribüne entlang der Schießanlage ist ein Zuschauermagnet mit Stimmung ohne Ende. Erneut dürfte es ein großes Spektakel geben. Der Dorfring Waldenrath hatte vor Jahren diese goldene Idee, mittlerweile ist der Event zum besonderen Event geworden und hat sich zum Euregio-Sommerbiathlon-Wettbewerb gemausert. Am Freitag, 18. Mai erfolgt um 17:00 der Aufbau Schießanlagen, gegen  19.00   findet Auftakttraining und Einschießen statt.  Der Samstag, 19. Mai sieht den Start des Wettbewerbs Laufen/Schießen, um 14:00 startet der Schulwettbewerb. Ab 15:00 wird es spannend, die Endläufe beginnen mit abschließender großer Siegerehrung um 19:00. Der Pfingstsonntag, 20. Mai sieht den Start im Wettbewerb  Radfahren/Schießen um 10:00, die Endrunde dann ab 15:00 und gegen 19:00 die Siegerehrung.

 

HE