Vereinsmeisterschaft bei den Hundesportfreunden ´93 Gangelt e.V.

Die Hundesportfreunde aus Gangelt  trafen sich bei idealen Wetterbedingungen Pfingstsamstag auf ihrem Übungsgelände in Hastenrath zur Vereinsmeisterschaft. Gerichtet wurde die Vereinsmeisterschaft von Christoph Friedrichs, seit Jahren selber aktiver Hundesportler. Neben einer Gehorsamsprüfung war in diesem Jahr von jeder bei den Hundesportfreunden Gangelt angebotenen Sportart eine Übung zu bewältigen. So musste aus dem Turnierhundesport der Tunnel und der Slalom aus dem Agility Sport bewältigt werden. Vom Obidience wurde die Box gewählt, in der der Hund aus Entfernung herein geschickt und ins Platz gelegt werden musste. 

Christoph Friedrichs war mit den einzelnen Teams sehr zufrieden. „Man sieht, dass die Hunde alle Aufgaben und Übungen gerne und aus Freude ausführen. Bei vielen Hunden ist noch sehr  viel Potential zum Hundesport vorhanden“, so Christoph Friedrichs. 

Gestartet wurde in der Vereinsmeisterschaft in 3 Gruppen. Die Gruppen teilten sich in Newcomer (ohne BH Prüfung), Senioren und aktive Hunde mit BH Prüfung. Bei den Newcomern belegte Frank Sentis mit Rocky, bei den Senioren Claudia Jacobs mit Kira und in der BH Gruppe Kirsten Tomlik mit Oskar den ersten Platz. In der gesamt Wertung belegte Kirsten Tomlik mit Oskar den 1. Preis und ist somit Vereinsmeister 2018.

Anschließend ließen die Hundesportler den Tag  bei kalten und warmen Getränken und Stärkung vom Grill ausklingen und feierten bis in die späte Abendstunde.

Die nächste Veranstaltung bei den Hundesportfreunden ´93 Gangelt e.V. ist bereits am 2. Juni 2018, dann wird auf dem Übungsgelände die zweite Obidience Prüfung gerichtet.

Weitere Infos unter: www.hsf93.de oder im Facebook

 

FS