Victoria am Ziel der Träume

 

War das ein Jubel nach dem 3:3 beim SC West Köln am letzten Spieltag der Damen-Landesliga, dieser Punkt reichte dem SV Victoria RW Waldenrath-Straeten zum Aufstieg in die Mittelrheinliga (einstige Verbandsliga). In der Spielzeit 2013/14 musste ein schmerzhafter Abstieg in Kauf genommen werden, es drohte eine schwierige Zeit in der Landesliga. Jedoch Bernd Schmitz formte eine Mannschaft mit neuem Selbstwertgefühl. In der Hinrunde rangierte die Victoria auf Rang drei mit sieben Punkten Rückstand zum damaligen Tabellenführer Eintracht Kornelimünster, nach einer bärenstarken Rückrunde feierte der Club nunmehr Meisterschaft und Aufstieg. Waldenrath-Straeten übernahm am 17. Spieltag die Tabellenführung, gab diese nicht mehr aus Hand. Es gab 14 Siege, sieben Remisspiele und nur eine Niederlage, das Torverhältnis von 57:22 ist sehr beachtlich. 

 

HE