Anna Stelten führt den CDU Gemeindeverband

Im Schützenheim setzt der CDU-Gemeindeverband Selfkant auf jugendlichen Elan.

Die 28jährige Anna Stelten, bei den Christdemokaten seit 14 Jahren nicht nur im Gemeindeverband sehr aktiv, wurde nun auf der Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes zur neuen Vorsitzenden gewählt. Erster Gratulant war Martin Busch, bisheriger Vorsitzender. Busch wurde 2010 zum Vorsitzenden gewählt, legte nun das Amt in jüngere Hände. Wahlleiter Wilfried Oellers, MdB dankte Martin Busch für seine Arbeit. Ein Markenzeichen von Busch war der Kontakt zu den Bürgern, Bürgerversammlungen waren ein Steckenpferd des Isenbrucher Politikers. Der jugendliche Elan wurde auch zwei weitere Wahlen am Abend deutlich. Tim Heinrichs wurde zum Mitgliederbeauftragten, Katharina als Vertreterin der Frauen Union gewählt.  

Weiterhin wurden auf der Gemeindeverbandssitzung langjährige Parteifreunde für treue Mitgliedschaft ausgezeichnet. Aus den Händen des Gemeindeverbands-Vorstandes der Christdemokraten sowie Wilfried Oellers (MdB) erhielt Heinz-Gerd Vergossen für 40 Jahre Mitgliedschaft eine Urkunde, unterschrieben u.a. von Angela Merkel sowie einen Präsentkorb. 

 

HE

 

Mehr in dieser Kategorie: Fahrzeug brennt auf B56N »