Bezirksvorstandsturnier des Tennisbezirkes AC, DN, HS

 

Ein toller Tag auf der Anlage des Tennisclub  "Selfkant- Westerheide" am Höngener Weg in Süsterseel

 

Am Sonntag trug der TC das alljährliche Vorstandsturnier im Bezirk auf der schönen Anlage im Wald der "Westerheide" aus. Dieses Turnier war das 9. in Folge zum Andenken an den jahrzehntelangen Vorsitzenden und Sportwart Heinz- Josef Vois. Die Ausrichtung dabei wechselt jährlich zu einem Verein im Bezirk. Gerne hat der TC die Anfrage zur Austragung des Turnieres 2018 angenommen. Der neue TC Vorstand und das gesamte Helferteam haben mit großem Arbeitsaufwand Clubräume und die gesamte Anlage in einen hervorragenden Zustand gebracht und so für eine ansprechende Atmosphäre gesorgt.  Das absolute Highlight für den Vorstand, die Mitglieder und die Gäste war die neu gestaltete Terrasse mit der wunderschönen Loungeecke.  Alle Arbeiten wurden dabei wieder in Eigenleistung erbracht.  Die große Anzahl der Besucher und Tennisfreunde aus dem gesamten Bezirk, ihr Lob und die Anerkennung über das prächtige Umfeld waren dann auch eine Anerkennung und Entschädigung für die vielen Mühen. 31 Spieler (Ehrenamtler aus den Vorständen) und viele Gäste waren gekommen, um bei tollem Wetter dieses Turnier zu erleben.  Der komplette Bezirksvorstand, auch der Vorstand und die Mitglieder des TC erlebten in der Westerheide einen gelungenen Event und ein damit eine Werbung für den Verein und den schönen Tennissport. Nach tollen Spielen über 4 Stunden ludt der Bezirksvorsitzende Toni Mülfahrt  alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen ein. Der gesamte Tag war, wie er sagte, ein Dankeschön an die Vorstände und wurde vom Bezirk bezahlt.  Bei leckerem Essen und guten Getränken lernte man sich besser kennen.  Es  ergaben sich viele Gespräche über den gemeinsamen Sport und vieles andere.  Zum Abschluss überreichte der Vorsitzende Herr Mülfahrt der Ehefrau des verstorbenen Namensgebers einen Blumenstrauß für das Grab und bedankte sich für ihr Kommen.

Einen großen Dank und hohe Anerkennung sprach Herr Mülfahrt dem veranstaltenden Verein mit dem Vorstand und den Helfern aus. Auch die treue Helferin bei der Organisation und Durchführung, Frau Sandra Pesch, erhielt als Dankeinen Blumenstrauß .  Abschließend führte der Sportwart Herr Bernhard Renn die Siegerehrung durch und überreichte die Präsente des TVM.  Viele nahmen sich dann noch die Zeit, das ein oder andere Glas zu trinken und ließen den Tag so ausklingen.     Der Verein "TC.  Selfkant- Westerheide"  bedankt sich herzlichst beim Bezirksvorstand für das Kommen zum westlichsten Tennisverein der BRD.

 

Hans Peter Cleven