Viel Spaß und spannende Matches beim 3. TC Ortsturnier in Höngen

Bei herrlichstem Kaiserwetter begrüßte auf seiner Anlage der TC Freizeitspaß Höngen e. V. am 7. Juli 2018 nicht nur 16 Doppel-Teams, sondern auch zahlreiche Schaulustige und Gäste. Die Mannschaften sorgten für mitreißende Abwechslung. Von absoluten Anfängern bis langzeit-ehemalige aktive Tennisspieler war im Teilnehmerfeld alles vertreten.

Die Zuschauer erlebten einen spannenden und aufregenden Wettbewerb. Gespielt wurden bis abends auf drei Plätzen, verteilt auf vier Gruppen. Im Endspiel reklamierte das starke „SV Höngen/Saeffelen“-Team (Lukas Killen, Oliver Jansen) den ersten Platz für sich. Der zweite Platz ging an den Titelverteidiger „SC Selfkant“ (Michael Gransch, Norman Jansen). Den dritten Platz gewann das Team „Here for beer“ (Ingo Crommen, Chris Engert). Wie immer hatte das Orga-Team mit etlichen fleißigen Helfern und Sachspenden auch für eine gute Kaffeetafel und warmen Speisen gesorgt. Für diesen unermüdlichen Einsatz bis in die späte Nacht hinein sei auch an dieser Stelle besonders gedankt.

Mitspieler und Gäste waren sich am Ende einig: „Im nächsten Jahr kommen wir wieder!“

 

Foto und Text: Harry Seipolt