Auszeichnungen zum  Heimatabend

Die höchsten Auszeichnungen am Festabend des Bezirksschützenfestes in Bocket erhielten Peter Mohren mit dem Hohen Bruderschaftsorden, Hans Nießen, Lambert Krekelberg und Schirmherr Friedel Geraads wurden mit dem St. Sebastinus  Ehrenkreuz geehrt. Peter Wilms erhielt durch den stellvertretenden Diözesanbundesmeister Hermann-Josef Kremer das Schulterband zum St. Sebastianus Ehrenkreuz überreicht. 

Bilder vom Festabend:

 

 

 

 

HE

Mehr in dieser Kategorie: Die Ritter sind da »