Obsternte 2018 auf den NABU-Selkant  Streuobswiesen

 

Auf unseren Obstwiesen sind in den  vergangenen Monaten viele saftige Äpfeln und Birnen herangereift, die jetzt auf ihre Ernte warten.  Auch in diesem Jahr werden wir wieder gemeinsam  mit Patienten, Mitarbeitern und Gästen der Katharina  Kasper  Via Nobis GmbH,  im Rahmen der Aktion „Geschenkte Augenblicke“ , das Obst auf unserer NABU-Obstwiese im Gewerbegebiet Gangelt-West pflücken. 

In diesem Jahr möchten wir neben  Obst für Via Nobis auch einen Teil der Ernte beim Apfelfest der Lebenshilfe Heinsberg, am 25/26.09.2018 für die dort stattfindende  Versaftungaktion  spenden. 

Was wir noch für unseren Erntetermin am 17.09.2018 bräuchten, sind einige Pflücker bzw. Erntehelfer. Auch hilfreich wären noch einige sogenannte Obst-, Apfelpflücker (an Teleskopstangen), Treppenleitern und stabile, nicht zu große Kartons.  

Für alle, die uns tatkrätig unterstützen möchten, startet unsere Ernteaktion  am 17.09.2018 um  17:30 Uhr an der Obstwiese im Gewerbegebiet Gangelt-West.

Wegbeschreibung: 

Den Kreisverkehr von Gangelt kommend Ri. Selfkant 09 Uhr verlassen, 

beim nächsten Kreisverkehr geradeaus fahren, 

nach rd. 150 m rechts in einen geteerten Feldweg abbiegen, 

dem rd. 200 m folgen bis zur Infotafel „Streuobstwiesen“

 

 

Fotos von Pflückaktionen der letzten Jahre !

 

 

TH