Diese Seite drucken

Verkehrsunfall auf der Frankenstraße

Die Feuerwehr Gangelt wurde gestern Abend um 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Frankenstraße in Gangelt alarmiert. In Höhe der Abzweigung zur Mercatorstraße war es zu einem Auffahrunfall mit drei PKW gekommen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten zunächst zusammen mit einem Streifenwagen der Polizei die Einsatzstelle und halfen anschließend bei der Bergung der verunfallten Fahrzeuge. Glücklicherweise blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Für die Dauer des Einsatzes blieb die Fahrbahn der Frankenstraße in Richtung Stahe gesperrt, was zu Behinderungen im Feierabendverkehr führte. Insgesamt waren rund 35 Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr unter der Leitung von Gemeindebrandinspektor Günter Paulzen im Einsatz.

 

OT