Rurlandschaften in Schwarz/Weiss

 

Mit großer Resonanz eröffnete am Sonntag die Fotoausstellung von Josef Jansen im Bergfried Wassenberg. Unter dem Titel „ Auf dem Wege zur Maas - Die Ruhr „ präsentiert er in dem historischen Gemäuer ca. 50 Landschaftsaufnahmen. Seine S/W Aufnahmen setzen den Schwerpunkt auf Licht und Schatten, auf Kontraste und Linien. Langzeitaufnahmen geben der Rur ein besonderes Aussehen. Spiegelungen im Fluss gehören ebenfalls zu seinen Ausdrucksmitteln. Die Schönheit der Landschaft offenbart sich zu jeder Jahreszeit.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Dezember jeweils Sonntags zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.