Jahreshauptversammlung der Heimatvereinigung

Tüddern. Die Heimatvereinigung Selfkant lädt heute zur Jahreshauptversammlung um 19:00 ins Sitzungszimmer Rathaus Tüddern recht herzlich ein.  Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ergänzungswahlen zum Vorstand. Weiterhin das Projekt Dorferneuerung im Rahmen des Förderprogramm „Vital.NRW. Die  Westzipfelregion erhielt vor kurzem  einen Förderbescheid des Dorfentwicklungskonzeptes (DIEK) für Millen und Süsterseel, für die Heimatvereinigung steht der Ausbau der Propstei zum „Haus der Westgrenze“ auf dem Programm. Am Abend erfolgt ebenfalls die 26. Vorstellung von „Ues Muedersproak“. 

HE