Feuerwehr Selfkant ehrt verdiente Mitglieder

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden im großen Sitzungsaal der Gemeindeverwaltung  Selfkant Mitglieder der Feuerwehr Selfkant durch den stellv. Kreisbrandmeister Günther Paulzen zusammen mit dem Gemeindebrandmeister Josef Dahlmanns und Bürgermeister Herbert Corsten für ihre langjährigen Dienste bei der Feuerwehr geehrt. Ebenso wurden weitere Kameraden nach dem erfolgreichen Bestehen verschiedener Lehrgänge befördert. 

In seiner Ansprache verdeutlichte Gemeindebrandmeister Josef Dahlmanns, dass ihm in einer immer schneller lebenden Welt,  wo die Umsicht der Mitmenschen immer mehr in Vergessenheit gerät sowie die Einsatzzahlen stetig ansteigen, jene Feuerwehrkameraden zu ehren sind, die das Sinnbild der Feuerwehr seit vielen Jahren prägen. 

Im Anschluss übernahm der stellv. Kreisbrandmeister Günther Paulzen das Wort und ehrte vier Feuerwehrkameraden für ihre langjährigen Dienste bei der Feuerwehr Selfkant. 

Hauptbrandmeister Heinz Beckers wurde als Gründungsmitglied der Feuerwehr Selfkant sowie seiner langjährigen Tätigkeit als Löschgruppenführer der damaligen Löschgruppe Havert für seine fünfzig jährige Mitgliedschaft geehrt. 

Peter Honings trat im Oktober 1975 in die damalige Löschgruppe Tüddern ein und war als Hauptfeuerwehrmann bis zum Eintritt in die Ehrenabteilung aktiv tätig. Neben des aktiven Dienstes ist er bis heute Kassierer der Löscheinheit Millen-Tüddern und steht dieser mit Rat und Tat zur Seite.

Unterbrandmeister Rainer Penners trat im Jahr 1974 in die damalige Löschgruppe Tüddern ein und bekleidete einige Jahre den Posten des stellv. Löscheinheitsführers. Er bis heute aufgrund der Verlängerung seines aktiven Feuerwehrdienstes nach Erreichen des 60. Lebensjahres in der Löscheinheit Millen-Tüddern aktiv.

Im Jahr 1978 wurde Markus Klaßen Mitglied der Löschgruppe Höngen und wechselte 1986 zur Löschgruppe Havert. Neben seiner langjährigen andauernden aktiven Dienstzeit,  ist er seit langem in der Löscheinheitsführung der Löscheinheit Schalbruch-Havert tätig.

In seiner Eigenschaft als Leiter der Feuerwehr Selfkant übernahm Josef Dahlmanns anschließend noch mehrere Beförderungen. Zunächst wurde Feuerwehrmann Florian van der Zander zum Oberfeuerwehrmann befördert. Danach wurden Niklas Klaßen und Marcel Cohnen nach dem erfolgreichen Abschluss des Truppführerlehrgangs auf Kreisebene zum Unterbrandmeister ernannt. Des Weiteren wurden die Unterbrandmeister Ralph Timmermans und Alexander Schmitz nach erfolgreichen ablegen des Gruppenführerlehrgangs zum Brandmeister befördert. Zuletzt wurde Brandinspektor Pascal Beckers zum Ausbildungsleiter der Feuerwehr Selfkant ernannt.

 

FM