Weihnachtliche Klänge zum 4. Advent

Eine wunderbare Einstimmung auf das Weihnachtsfest bot der Instrumentalverein Süsterseel am gestrigen 4. Advent in der weihnachtlich geschmückten Kirche in Süsterseel. Den musikalischen Auftakt gestaltete der a capella Chor „Something Blue“.

Die fünf überragenden Stimmen aus den Niederlanden waren das erste Highlight des Konzertes. Mit einem gemischten Programm aus klassischen Werken begann dann der Instrumentalverein seine Darbietungen.

Es folgte weihnachtliche und winterlicher Musik. Abschließend sangen die Besucher gemeinsam zu den Klängen des Instrumentalvereins unter Mitwirkung der Auszubildenden des Vereins. Nach dem weihnachtlichen Konzert wurden im angrenzenden Pfarrheim Kaffee und Kuchen, Glühwein und andere Leckereien serviert. Eine große Verlosung rundete den Nachmittag ab.

Mehr in dieser Kategorie: Kempoprüfung »