Volksbank Workshop zum Thema Unternehmensnachfolge

 

Volksbank Workshop zum Thema Unternehmensnachfolge

Prof. Dr. Birgit Felden spricht über Chancen und Risiken

 

 

Weit über 100.000 Familienunternehmen in Deutschland stehen vor der Herausforderung, ihr Unternehmen in den nächsten Jahren an einen Nachfolger zu übergeben. Auch wenn potenzielle Kandidaten für den Wechsel bereitstehen, bleiben Probleme in der Regel trotzdem nicht aus.

Im Rahmen ihrer Unternehmerakademie bietet die Volksbank Heinsberg am 21. März eine Veranstaltung zum Thema Unternehmensnachfolge an. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, abgebende sowie weiterführende Generationen.

Als Dozentin konnte Prof. Dr. Birgit Felden gewonnen werden. Die Diplom Kauffrau beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Thema Familienunternehmen.

Seit 2006 leitet sie den Bachelor-Studiengang Unternehmensgründung und -Nachfolge an der Uni Berlin.

Die Unternehmerakademie der Volksbank Heinsberg soll praxisnahe und professionelle Weiterbildung für die Betriebe in der Region bieten – individuell und auf die Bedürfnisse des Mittelstandes zugeschnitten. 

Der Workshop mit Prof. Dr. Birgit Felden beginnt am 21. März um 9 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Er findet statt in den Räumlichkeiten des Restaurants „Gleis 3“, in direkter Nachbarschaft zur Selfkantbahn in Gangelt-Schierwaldenrath.  Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf www.volksbank-heinsberg.de/unternehmerakademie. 

 

Mehr in dieser Kategorie: Bühne frei und Vorhang auf
 »