Ludwig Kelleners ist der neue Schützenkönig in Havert

Nach einem spannenden Wettkampf und 385 Schuss, errang Ludwig Kelleners die Königswürde.
Die St. Johannes von Nepomuk Schützenbruderschaft in Havert durfte am vergangenen Sonntag einen spannenden und vor allem langen Vogelschuss erleben.

Am Vormittag zeigten die Jungschützen ihr ganzes Können. Neun Haverter Jungschützen versuchten sich beim Prinzenschießen. Hier errang Florian Knarren mit dem 239. Schuss die Prinzenwürde. Seine Adjutanten Max Beckers und Leon Beyers werden ihn bei den Aufzügen begleiten.

Nach einem langen und fairen Wettkampf konnte Ludwig Kelleners um kurz nach 21.00 Uhr die Königswürde für sich entscheiden.

Bereits am Nachmittag versammelte sich die ganze Haverter Dorfbevölkerung im Schützenheim und verfolgte den Vogelschuss. Als am späten Abend der Jubelschrei durch das Schützenhaus hallte, war der neue Schützenkönig ermittelt. Die Freude bei unserem neuen Königspaar war groß. Wir freuen uns auf eine großartige Kirmes zusammen mit unserem Schülerprinzen Florian sowie dem Königspaar Ludwig und Stefanie.

AS