SC Selfkant Erste unterliegt Mittelrheinligist FC Wegberg-Beeck

 

Einen tollen Pokalfight lieferte unsere SCS-ERSTE gegen den Mittelrheinligisten FC Wegberg Beeck.

 

35 Minuten konnte man die „0“ halten ehe der haushohe Favorit zum 1-0 traf. Kurz zuvor hatte der SC Selfkant seine erste große Chance als Tim Buysers in einem 1 gg. 1 Duell vorm 16er anlief.

Die wenigen Torchancen der Beecker in der 1. Halbzeit vereitelte unser glänzend aufgelegter Keeper Pascal Winands.

 

John Perbaums, der den urlaubsbedingt abwesenden Peter Scheufen als Trainer vertrat, hatte die Jungs gut eingestellt. Aus einer kontrollierten Defensive schaffte es der SCS immer wieder Kombinationsfußball zu spielen.

Zu früh nach der Pause fiel das 2-0 (50.). Ein Foulelfmeter bescherte in der 62. das 3-0 ehe vor ca. 350 Zuschauern in der 74. der 4-0 Endstand erzielt wurde.

 

Ganz herzlich bedanken möchte sich der SCS beim Gast aus Wegberg-Beeck , sowie beim Schiedsrichtergespann Lukas Koch mit seinen Assistenten Joel Neyka und Lutz Meyersieck.

 

Einige Eindrücke vom Spiel findet Ihr unter folgendem Link: https://youtu.be/cMBFuVXivcw

 

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den D-Jugendspielern (Bollerwagen) und der Damen-Mannschaft (Theke), sowie bei Hans Donners (Grill) für das Catering, bei Wilfried Palmen als Stadionsprecher und bei den fleißigen Helfern, die am Montag alles vorbereitet haben.

 

Am kommenden Sonntag, 11.8., erwarten wir den FC Wegberg-Beeck wieder beim SC Selfkant. Diesmal auf der Sportanlage in Saeffelen:

 

14:00h FC Wegberg-Beeck U19 – EVV Echt U19

17:00h FC Wegberg-Beeck 1 – EVV Echt  1 (dritte niederländische Liga)

 

Für das leibliche Wohl ist auch in Saeffelen gesorgt. Der SC Selfkant und die Mannschaften unserer Gäste freuen sich auf Ihren Besuch.

 

MAS