SZB Breberen lädt zu den Septemberspaziergängen

Jeden Samstag steht eine andere geführte Route auf dem Programm. 

 

Breberen. Das Seniorenzentrum Breberen veranstaltet an jedem Samstag im September die „Septemberspaziergänge“. Menschen mit und ohne Behinderung unternehmen am 7., 14., 21. und 28. September einen Ausflug in die spätsommerliche Umgebung. Nach dem Rekord in den vergangenen Jahren mit fast 80 Teilnehmern steht auch in diesem Jahr wieder an jedem Samstag eine andere geführte Route, unter anderem mit Picknick und Livemusik auf dem Programm. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr der Innenhof des Seniorenzentrums in Breberen, die Rückkehr ist für 11.30 Uhr geplant. Das Seniorenzentrum Breberen freut sich über jeden, der teilnimmt. Damit die Spaziergänge wie geplant starten können, muss das Wetter mitspielen – bei Regen finden die Spaziergänge nicht statt. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bei Rosel Cleef-Stassen, Leitung Sozialtherapeutsicher Dienst SZB Breberen, unter 02454/5800194 anmelden.   

 

IE