Fahrradtour zu touristischen Zielen in Gangelt

 

Die Freien Wähler in Gangelt und Heinsberg veranstalten am Freitag, den 16. Aug. 2019 ab 16:30 eine Fahrradtour zu touristischen Zielen in Gangelt.

Der Fahrradtourismus ist ein wichtiger Bestandteil des Tourismusgewerbes im Kreis Heinsberg. Vor allem auch in Gangelt. Die Freien Wähler in Gangelt und Heinsberg möchten sich daher ein Bild über die Tourismusorte und die Fahrradstrecken machen. Dies soll dann in den nächsten Wochen durch weitere Fahrradtouren in Heinsberg, Waldfeucht und dem Selfkant ergänzt werden.

Aus diesen örtlichen Besichtigungen sollen weitere Möglichkeiten des Tourismus und des Fahrradtourismus entwickelt werden. Auch die Nutzung der Jugendzeltplätze des Kreises soll in diese Überlegungen einbezogen werden.

Nach Ansicht der Freien Wähler in Gangelt und Heinsberg sind hier noch Potenziale vorhanden, die für die Bevölkerung der betroffenen Orte von Nutzen sein könnte. Wichtig ist aber auch vor allem die Einbeziehung der Bürger zu möglichen touristischen Entwicklungen. Die Eigeninitiative ist den Freien Wählern aber sehr wichtig. Ein gutes Beispiel hierfür ist z.B. eine Initiative in Birgden. Unter Trägerschaft des Geschichtskreises Birgden e.V. wurden 32 Bild- und Informationstafeln mit historischen Ortsansichten an Gebäuden angebracht und ein Begleitheft veröffentlicht.

Bei der Fahrradtour sind Gäste herzlich willkommen und eingeladen. Die Tour beginnt um 17:00 Uhr in Birgden Bahnhofstraße 155 (gegenüber Pennymarkt). Von dort geht es über Stahe entlang des Rodebaches über Schinveld nach Gangelt zum Clubheim des Tennisvereins. Im Clubheim gibt es dann einen Imbiss mit Getränken.

Anmeldung für Gäste ist sinnvoll und unter der Rufnummer 0172 7520094 oder 02454/6793 bez. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 

WLS

Mehr in dieser Kategorie: Saisoneröffnung 2019 »