76 motivierte TennisspielerInnen spielten um Satz und Sieg

 

35. internationales Mixed-Turnier im Selfkant/Süsterseel

Im Zeitraum vom 23.08. – 01.09. spielten 42 Paarungen in verschiedenen Kategorien um den Sieg des beliebten Tennisturniers des TC Selfkant-Westerheide. Über 70 Spiele fanden in der sportlichen Woche statt, bei denen auch wie jedes Jahr neben TennisspielerInnen aus den umliegenden deutschen Clubs wieder viele Tennisfreunde aus den Niederlanden auf der Tennisanlage anwesend waren. Dem Publikum wurden spannende und hochklassige Spiele präsentiert, die teilweise auch bis Mitternacht unter Flutlicht entschieden wurden. Das Niveau war sehr ausgeglichen; etwa 25% der Spiele wurden über Super-Tiebreak entschieden. Neben den sportlichen Höhepunkten konnten sich die zahlreichen, teilweise auch „tennisfremden“ BesucherInnen wie auch die MitstreiterInnen über verschiedene Aktionen wie „Happy Hour“ oder ein kulinarisches „BonBon“ freuen. Insgesamt war das Turnier ein voller Erfolg. Der Ehrenvorsitzende des Tennisclubs und Vertreter des Bürgermeisters Hans-Peter Cleven war am Endspieltag Zeuge packender Finalspiele. Beim krönenden Abschluss des Turniers, welches seit vielen Jahren die Siegerehrung am Clubhaus ist, applaudierte Herr Cleven folgenden Paarungen: Im Damendoppel offen gewannen Nicole Küppers und Caroline Scheeren gegen Christel Hoeberichts und Marielle Kouters. Im Mixed 60 plus setzten sich Judith Killen und Frank Mobers gegen Anneke Coenen und Marcel Weckseler durch. Im Mixed Hobby konnten Ute und Udo Schranz den ersten Platz für sich entscheiden vor Anne Widdershoven und Paul Smeets. Jubeln konnten Herbert Pastwa und Jörg Prell im Herren Doppel Hobby. Verletzungsbedingt ging hier der 2. Platz leider leer aus. Im Herren Doppel 100 plus zeigten Ralf Peters und Willi Tipp besondere Qualitäten vor Jos Engelen und Hank Meis. Das Herren Doppel 60 plus konnten am Ende Sander Claessens mit Bert Hameleers für sich entscheiden, Zweitplatzierte sind hier Frank Mobers und Michael Zaunbrecher. Im Herrendoppel der offenen Kategorie erhielten den Siegerpokal Freddy Jetten und Stan Kwakkernaat, Platz zwei ging an Daniel Houben und Roy Jetten. 

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Mixed 60+ 

1. Judith Killen +Frank Mobers

2. Anneke Coenen + Marcel Weckseler

Hobby 

1. Ute Schranz + Udo Schranz

2. Anne Widdershoven + Paul Smeets

Damen Doppel 

1. Nicole Küppers + Caroline Scheeren

2. Christel Hoeberichts + Marielle Kouters

Herren Doppel offen 

1. Freddy Jetten + Stan Kwakkernaat

2. Daniel Houben + Roy Jetten

60+ 

1. Sander Claessens + Bart Hameleers

2. Frank Mobers + Michael Zaunbrecher

100+ 

1. Ralf Peters + Willi Tipp

2. Jos Engelen + Henk Meis

Hobby 

1. Herbert Pastwa + Jörg Prell

 

Der TC Selfkant-Westerheide freut sich jetzt schon wieder auf den Beginn des 36. Mixed-Turnier nächstes Jahr Ende August!

 

MK