21 Damen des Pfarrcäcilienchors und des Kulturvereins stricken 50 warme Schals für die Chorauftritte in den Herbst und Wintermonaten.
Sicherlich sind Gemeinsamkeiten beim Stricken und Singen festzustellen.
Beide Betätigungen sind kreativ, beruhigend und „ entschleunigend“, wie ein Trendforscher kürzlich feststellte.
Eine dieser Betätigungen und zwar Singen im Chor können wir Ihnen regelmäßig Donnerstags ab 19.00 Uhr anbieten.
Rufen Sie einfach an: Renzi Engendahl 02456/1416.

GB