Rathaus gestürmt!




Schlüsselübergabe im Rathaus. Josef Dahlmans hatte den Clou geschickt eingefädelt. Sofort zu Sitzungsbeginn erhielt Bürgermeister Herbert Corsten von den Kleischötte einen Orden. Dieser war offenbar so beeindruckt, dass er den ersten Schlüssel spontan an die Kleischötte übergab. Gut präpariert überreichte dann Hubert Jessen dem Bürgermeister Pinsel und Farbe um den Rathaussaal nach der Stürmung wieder in Schuss zu bringen. Schließlich hatten die Vereine es geschafft, die Rathausstürmung wieder im Rathaus stattfinden zu lassen. Herbert Corsten stimmte dem zu, den allein in der Höngener Schule zu feiern, war doch nicht das was er wollte.


Den Auftakt des Programms machten Twie und Twie, Hubert Jessen präsentierte dann ein Tanzmariechen der Witsemänn, ehe Susi aus Saeffelen (Sonja Levers) überraschende Einblicke in das Leben des Bürgermeisters gab. In der Bütt glänzten ebenfalls De Marie (Tüddern), Monika Plum aus Süsterseel (Zensi) sowie die Dicke und die Dünne (Schola Kelleners und Anneliese Schlömer).


Die Kleischötte hatten noch ihre kleine Garde im Gepäck, die als Matrosen die Herzen des Pubikums eroberten. Dass der Männergesangsverein Höngen es auch jeck kann, zeigten die Piepekopp, auch hier musste der Bürgermeister feste ran.


Lange hatte das Höngener Driegeschaar trainiert, ehe sie ihre Prachtkörper der Öffentlichkeit präsentierten. Es gab tolle Bauchminik zu sehen.


Der Stimmungshöhepunkt der Rathausstürmung war zweifelsohne der Auftritt von Sang & Klanglos. Zensi hatte gestern ihren 18ten und wurde von den Jungs gefeiert.

Die Show der Haverter konnte nur durch den Hausherrn gestoppt werden. Fast zuletzt machte Josef Dahlmans von den Kleischötten noch eine tolle Entdeckung. Bürgermeister Herbert Corsten hat seine vielfältigen Karnevalsfähigkeiten bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Offen ist, ob und welche Tanztalente in ihm schlummern. Welchem Männerballett gelingt es in unter Vertrag zu nehmen? Wird das die Show auf der nächsten Rathausstürmung?


.... und noch ein paar Schnappschüsse.

 

UHu