Diese Seite drucken

Fahrradtour der St. John. von Nepomuk Schützen aus Havert

 

Nach der gelungenen Kirmes im Juli trafen sich die Haverter Schützen mit ihren Familien am  Samstag den 24.08.2019 zur traditionellen Fahrradtour.
Rund 65 Teilnehmer hatten sich gut „gesattelt“ am Schützenhaus eingefunden, um die von Heinz Vogten ausgearbeitete Tour in Angriff zu nehmen.                                                      

Ziel der diesjährigen Fahrradtour war das Restaurant „Gleis 3“ in Schierwaldenrath, wo es für alle eine süße Stärkung gab. In gemütlicher Runde genossen die Radler die Pause. Die Kinder vergnügten sich auf dem Bahngelände wo eine Dampflok und eine Diesellok fuhren, während die Erwachsenen über das eine oder andere Thema fachsimpelten.

Nachdem die Rückfahrt von ca. 11 Kilometern absolviert war, kehrten die Schützen in ihr Schützenheim in Havert ein. Bei kühlen Getränken und Leckereien vom Grill lies man den Tag in gemütlicher Runde ausklingen. Nette Gespräche und gute Stimmung begleiteten den Abend, an dem über 80 Schützen teilnahmen.

Ein Dank gilt an alle Aktiven, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

J.B.