Zeit, Danke zu sagen!

Nach vielen Jahren beendet Brigitte van der Meer ihre Tätigkeit bei den Ferienspielen in Tüddern. Zum Abschluss hält sie ein paar herzliche Worte des Danks bereit:

„29 Jahre – so lange gibt es die Ferienspiele in Tüddern schon. Für mich war es jedes Jahr aufs Neue ein tolles Erlebnis mit viel Spaß und Freude. Nun heißt es für mich Verabschiedung: Verabschiedung von einem wunderbaren Team und einer fantastischen Zeit. Bei all dem Spaß waren die Ferienspiele natürlich auch verbunden mit viel Arbeit. Umso dankbarer bin ich für die Unterstützung von allen Seiten. Da wären zum einen die Betreuerinnen, Betreuer und die jugendlichen Helferinnen und Helfer, mit denen ich die Ferienspiele plante, organisierte und durchführte – Dankeschön für eure tolle Arbeit!

Ein weiterer, großer Dank gilt den diversen Sponsoren wie der Volksbank, der Kreissparkasse, Bert Philippen, Grosswardt und vielen anderen sowie Ues Tüddere für die Zurverfügungstellung der Halle und den Organisatoren der Gottesdienste. Es ist toll, dass ihr alle den Ferienspielen so vieles ermöglicht. Nicht zu vergessen ist die Presse, unter anderem Selfkant online, bei der ich mich herzlich für die Veröffentlichung verschiedener Artikel über die Ferienspiele bedanke.

Es ist schön, dass die Ferienspiele immer so tatkräftig unterstützt werden und so vieles ermöglicht wird. Ich freue mich, so lange dabei gewesen zu sein und behalte tolle Momente in Erinnerung. Für die zukünftigen Ferienspiele wünsche ich weiterhin Spaß, tolle Erlebnisse und viele glückliche Teilnehmer. Danke für die wunderbare Zeit!“

Mehr in dieser Kategorie: Schulen bleiben geschlossen »