St. Quirinus Schützenbruderschaft Millen e.V. sagt Kirmes 2020 ab

Auf Grund der momentan herrschenden weltweiten Pandemie zeigen auch die Schützenbruderschaften Verantwortung für Gäste und Mitglieder.

Die St. Quirinus Schützenbruderschaft Millen hatte ihre Kirmes im Zeitraum vom 02.05 bis 04.05.2020 geplant. Ebenfalls fiel in diesen Zeitraum die traditionelle Pferdesegnung am Kirmessonntag, sowie die ebenfalls traditionelle Fahrzeugsegnung mit anschließendem Klompeball am Kirmesmontag.

Auch bei einer Lockerung oder eventuellen Aufhebung des momentan bestehenden Kontaktverbotes haben wir als Schützenbruderschaft eine Verantwortung gegenüber allen unseren Gästen, der wir auch nachkommen werden. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Aus diesem Grund werden wir zum Wohle der Gesundheit unserer Gäste die diesjährige Kirmes absagen und auf das Jahr 2021 verlegen.

Wir hoffen, dass Sie alle bei guter Gesundheit sind und bleiben und würden uns freuen wenn Sie uns im Jahr 2021 unterstützen würden.

 

EH

Mehr in dieser Kategorie: Ich hab Kreis Heinsberg »