Neuer Termin für die Maikirmes

Maikirmes Tüddern abgesagt

Der Instrumentalverein Tüddern und die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Tüddern haben sich darauf geeinigt, die Maikirmes 2020 nicht stattfinden zu lassen.
Aufgrund der Corona-Pandemie sehen sich die Vereine nicht in der Lage, dieses Traditionsfest, das normalerweise am Christi-Himmelfahrts-Wochenende stattfindet, in der bewährten Form auszurichten. Großveranstaltungen in Deutschland sind bis zum 31. August 2020 untersagt; nach der Definition des Kanzleramtes zählen hierzu alle Veranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern und damit auch die Tüdderner Maikirmes. Unabhängig davon sehen sich aber beide Vereine auch in der Verantwortung gegenüber ihren Mitgliedern, den Gästen und ihrer Gesundheit, der sie nachkommen möchten. Die nächste Maikirmes in Tüddern findet somit erst 2021 wieder statt.
In der Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin beruhigt, planen Schützen und Instrumentalverein aber schon jetzt eine Ersatzveranstaltung für den 24. Oktober 2020. Weitere Informationen dazu werden zeitnah bekannt gegeben.

 

MG