Trotz „Corona“: Pilgern auf den Blick.Weite Meditationspfaden


Der Schutz vor Ansteckung mit dem Covid 19- Virus hat viele Einschränkungen mit sich gebracht.
Doch nicht alle Angebote sind „auf Eis gelegt“. Z.B. ist es nach wie vor jederzeit möglich, unsere drei Meditationspfade im Selfkant selbstständig zu erwandern und sich von den Impulsen unterwegs inspirieren zu lassen. Fordern Sie unseren kostenlosen Infoflyer oder unser Begleitheft an.

Jetzt lohnt es sich besonders, sich auf den Weg zu machen!
Wer in den nächsten Wochen eine unserer drei Routen ausprobiert und uns eine Rückmeldung gibt oder ein Foto zusendet, bekommt eine kleine Überraschung. Die Rückmeldungen und die schönsten und originellsten Fotos werden auf unserer Facebookseite und auf unserer Homepage www.blick.weite.eu veröffentlicht.

Zusendungen bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an: Gemeindereferentin Gabriele Thönnessen, Pfr. Jäger Str. 5, 52538 Selfkant.
Wir sind schon gespannt, wer unsere grenzüberschreitenden Wege nutzt bzw. was es unterwegs so alles zu entdecken gibt.


Ort der Veranstaltung:

Wanderwege im Selfkant und in Nieuwstadt/NL

Verantwortlich für diese Veranstaltung / Information:

Name: Gabriele Thönnessen
Funktion: Gemeindereferentin in der GdG Selfkant
Tel. beruflich: 02455/930870
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mehr in dieser Kategorie: 664,37€ für den Wildpark »