FDP Selfkant wählt Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

Am 9. Juli 2020 traf sich der Ortsverband der FDP Selfkant zur Wahlversammlung für die Kandidatenaufstellung zur Kommunalwahl, welche in nunmehr 2 Monaten statt findet.

Der Vorsitzende Karl Busch konnte im grossen Sitzungssaal des Rathauses Mitglieder und einige Gäste willkommen heißen. Als besonderen Gast konnten wir den gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten von FDP, SPD, PRO Selfkant und Bündnis90/Die Grünen, Johannes von Helden, begrüßen.

Unter Leitung des FDP Kreisvorsitzenden Dr. Klaus Wagner fanden dann die Wahlen statt. Sowohl die Kandidaten der jeweiligen Wahlbezirke als auch die Listenplätze wurden einstimmig gewählt.

Wir freuen uns, ein sehr diverses Team ins Rennen schicken zu können. So haben die Freien Demokraten 6 Frauen unter den 14 Kandidaten, 6 Kandidaten mit niederländischer Staatsbürgerschaft, einen ausgewogenen Altersmix und verschiedene Berufsgruppen vom Arzt bis zum Rentner, von der Haufrau bis zu Dozentin. Wir sind überzeugt, hiermit den Selfkäntern die Möglichkeit zu geben, Mitglieder in den Gemeinderat zu wählen, die auch die Vielfältigkeit der Einwohner widerspiegeln.

Gewählt wurden für die Wahlbezirke und die Reserveliste:

1 Havert/Stein / Heinz Ubachs (Reserveliste Platz 6)
2 Schalbruch / Malgozata Busch (Liste Platz 11)
3 Isenbruch / Karl Busch (Reserveliste Platz 1)
4 Hillensberg / Marianne Klaßen (Reserveliste Platz 13)
5 Höngen I / Ernst Grein (Reserveliste Platz 5)
6 Höngen II / Jana van Eck (Reserveliste Platz 3)
7 Saeffelen I / Brigitte Geradts-Wimmers (Reserveliste Platz 8)
8 Saeffelen II / Hans Schürgers (Reserveliste Platz 4)
9 Süsterseel I / Dr. Harry Kurvers (Reserveliste Platz 7)
10 Süsterseel II / José Ernst (Reserveliste Platz 12)
11 Tüddern I / Millen / Erich Hacken (Reserveliste Platz 2)
12 Tüddern II / Dr. Osman Djajadisastra (Reserveliste Platz 10)
13 Tüddern III / Anna-Dorothea Doemens (Reserveliste Platz 14)
14 Wehr Frau / Marco Coenen (Reserveliste Platz 9)

Wir wünschen unseren Kandidaten viel Erfolg und auch Freude im anstehenden Wahlkampf.

Jana van Eck

Mehr in dieser Kategorie: Raub in einem Schuhgeschäft »