Vier neue Ortsvorsteher im Selfkant

Tüddern. In der Westzipfelhalle eröffnete Alterspräsident Bert Fehlen die erste konstituierende Sitzung des neuen Rates der Gemeinde Selfkant. Nach der Nennung eines Schriftführers folgte die Einführung und Vereidigung des neuen Bürgermeisters Norbert Reyans, anschließend wurde offiziell die Bürgermeisterkette überreicht.

Nobert Reyans übernahm nach der Einführung die Leitung der Ratssitzung, vereidigte gleich selbst die neuen Ratsmitglieder. Mit Heinz-Hubert Ruers (CDU) sowie Josef Werny (SPD) wurden anschließend die beiden Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt und die Besetzung des Ausschüsse benannt. Weiterhin wurden die Ortsvorsteher vereidigt. Mit Frau Dr. Evelyn Heynen (für Wehr), Wilfried Houben (Havert/Stein), Erich Hacken (Millen/Millen Bruch) sowie Karl Busch (Isenbruch) wurden vier neue Ortsvorsteher vorgestellt und vereidigt – im Vorfeld wurde durch die Fraktionen und Verwaltung eine gemeinsame Liste erstellt. Im Amt bleiben Hans-Josef Kaumanns (Hillensberg), Bert Fehlen (Höngen), Werner Jörissen (Saeffelen/Heilder), Frank Köhnen (Schalbruch), Josef Lippertz (Süsterseel), Heinz-Hubert Ruers (Tüddern).

HE