Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Stahe


Gangelt/Stahe (ots) Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Morgen um 6:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße in Stahe alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es in Höhe eines Reiterhofes zu einem Abbiegeunfall gekommen war. Durch den Aufprall wurden zwei Männer und eine Frau leicht verletzt, alle Drei mussten zur weiteren Behandlung in ein gelegenes Krankenhaus transportiert werden. Die Einsatzkräfte der Löscheinheit Stahe-Niederbusch sicherten die Einsatzstelle und halfen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge. Für die der Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße im Ortskern rund eine Stunde lang voll gesperrt werden.