Das wunderschöne Rodebachtal

Walter Bertleff wurde am 29.01.1963 in Geilenkirchen geboren, wo er noch heute lebt.
Seit 1996 ist er verheiratet und hat zwei Söhne.

Nach der Schulzeit absolvierte er eine Ausbildung zum Friseur.
Später legte er die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Aachen ab.
Im Anschluss daran eröffnete Walter Bertleff einen Herrenfriseursalon in seinem Heimatort Geilenkirchen, den er seit Dezember 1993 betreibt.

Schon seit des frühen Erwachsenenalters liebt er das Schreiben, am liebsten humorvolle Gedichte.
Seine ersten Lesungen fanden jedoch zunächst in seinem Herrensalon statt.
Über knapp 200 Gedichte verfasste er bereits.

Im November 2016 veröffentlichte Walter Bertleff sein Erstlingswerk "Wahre Lebensfreuden", humorvolle Gedichte aus dem wahren Leben. Sein zweites Buch mit dem Titel „Ist das Leben nicht herrlich?“ brachte er im Juni 2020 heraus.

 

Das wunderschöne Rodebachtal

Das wunderschöne Rodebachtal
Ist für Naturliebhaber ideal
Wo durch Wälder und Wiesen
Naturbelassene Bäche fließen

Man kann sich beim Wandern und Fahrrad fahren
Der Schönheit des Rodebachtals erlaben
Wo Kopfweiden das Landschaftsbild schmücken
Lassen sich Besucher von ihrem Anblick beglücken

Beim Weiden der schottischen Hochlandrinder
Erfreuen sich Erwachsene und auch Kinder
Mit ihrem rotbraunen zotteligen Fell
Wirken sie majestätisch und originell

Bei einem Trip mit der Selfkantbahn
Erkundet man die Umgebung von Anfang an
Die beliebte romantische Nikolausfahrt
Ist ein Erlebnis der besonderen Art

Die Wassermühlen prägen das Bild der Region
Mit eigener, geschichtlicher Tradition
Ihr besonderer, historischer Wert
Ist für Geschichtsinteressierte sehr begehrt

Auf feuchten Weiden und Wiesen
Wo seltene Blumen sprießen
Wird auf nährstoffreichem Boden
Tieren und Pflanzen eine Heimat geboten

Liebhaber von Landschaft und Natur
Sind eingeladen auf eine Entdeckungstour
Jährlich findet eine große Besucherzahl
Den Weg ins wunderschöne Rodebachtal

Autor
Walter Bertleff