Oktoberfestgaudi und Karneval, Sodekamp-Dohmen hat alles parat

Hilfarth – Drei dicke Fische hat Veranstalter Frank Dohmen vom Hilfarther Haus Sodekamp noch an der Angel. Wer noch anbeißen möchte – sprich Tickets für die noch kommenden Veranstaltungen haben möchte, sollte nicht mehr allzu lange warten. Am Sonntag, 26. September, kommen die Karnevalisten auf ihre Kosten. Noch vor dem offiziellen Sessionsauftakt macht der Klub Kölner Karnevalisten Halt im Haus Sodekamp-Dohmenn damit die beliebten Größen des Kölner Karnevals ihre neuen Programme zum Besten geben können. Mit Torben Klein, Annegret, Palaver, Harry & Achim und vielen anderen Bühnenlieblingen wird ein mehr als fünfstündiger bunter Mix aus Musik und Rednern geboten.
Weiter geht es mit dem Oktoberfest bei dem es am Samstag, 2. Oktober, heißt: „Vorhang auf für das neue Programm von THE HEIMATDAMISCH!“ Die achtköpfige Formation um ihren Bandleader, Arrangeur, Schlagzeuger und musikalischen Chef Florian Rein demonstriert in ihrem neuen Programm ein weiteres Mal, wie gut aktuelle Chart-Hits, Rockklassiker und Popsongs der 80er und 90er im Oberkrainer-Sound funktionieren. Egal ob AC/DC, Cindy Lauper, Van Halen oder Billy Eilish, THE HEIMATDAMISCH zieht all den großen Hits die Lederhosen an und überrascht mit musikalisch-ausgetüftelten und witzig-überraschenden Arrangements. Und das natürlich bei bayerischem Bier und zünftigen Spezialitäten. Gäste werden auch gerne im feschen Dirndl oder in der zünftigen Lederhose gesehen.
Viele freuen sich auch schon auf eine Veranstaltung, die unmittelbar bevorsteht, nämlich auf den
48. Festabend, der Gewerkschaft der Polizei. Das Event, das am Samstag, 18. September, 20 Uhr, natürlich von allen besucht werden kann, bietet Artistik, Musik, Comedy und vieles mehr.
Karten für alle Veranstaltungen sind natürlich wie immer im Saal Sodekamp-Dohmen, unter der Rufnummer 02433 42026 und auf der Homepage des Veranstalters erhältlich. Zum „Polizeifest“ gibt es die Eintrittskarten auch in allen Polizei-Dienststellen im Kreis Heinsberg.

 

RM