11.08.2022

Zum Jubiläum soll´s klappen „Stimmen der Berge“ im dritten Anlauf

Hilfarth - Sein 130jähriges Bestehen feiert der MGV Eintracht 1892 Hilfarth am 1. Mai 2022 im Hilfarther Saal Sodekamp-Dohmen mit einem Konzert der bekannten Gruppe “Stimmen der Berge”. Bereits 2020 und 2021 musste dieser Auftritt wegen der Coronapandemie abgesagt werden, jetzt hoffen die Hilfarther Sänger, dass es beim dritten Mal klappt.
Es gibt keine vergleichbare Formation, die in den letzten Jahren durch ihre enorme Vielseitigkeit in unterschiedlichsten Genres im TV, im Radio, bei den CD-Verkäufen und natürlich auch bei jährlich über 100 Live-Auftritten solch großartige Erfolge feiern konnte, wie die “Stimmen der Berge”, welche deshalb auch "Stimmen der Vielseitigkeit„ genannt werden. In den Jahren 2016 –2022 hielten die “Stimmen der Berge” mit ihren Alben sage und schreibe sieben Mal Einzug in die Internationalen Top 100 Album Charts! Somit zählt die Truppe zu den Top3 der verkaufsstärksten Schlagergruppen Deutschlands!
Das Konzertes beginnt um 18 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei allen Mitgliedern des MGV, in der Gaststätte Sodekamp-Dohmen (Tel. 02433 42026), bei Lotto Gabler (Breitstraße 50) oder unter www.mgvhilfarth.de. erhältlich
Eintrittskarten, die für die zuvor abgesagten Konzerte erworben wurden, sind weiterhin gültig.

RM