26.06.2022

Camino wird 25!

Ambulanter Hospizdienst Camino e.V. lädt am Sonntag, 26.06.22 zum 25jährigen Vereinsjubiläum in die Bürgerhalle Würm ein.
Im Jahr 1996 gründeten engagierte Bürger*innen die ambulante Hospizbewegung Camino e.V. Ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter begleiten und stützen seit dieser Zeit Menschen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und Trauernde in den Gebieten Übach-Palenberg, Geilenkirchen, Gangelt und Selfkant.
Im letzten Jahr fiel die geplante Jubiläumsfeier der Pandemie zum Opfer. Nun wird sie nachgeholt.
Camino lädt alle Bürger, Freunde, Förderer, Kooperationspartner, Interessierte und Mitglieder am Sonntag, dem 26.06.22 zu einem großen Jubiläumsfest in die Bürgerhalle in Geilenkirchen/ Würm, Klosterstrasse 13-15 ein.
Der Festtag beginnt gegen 10:30 Uhr und endet voraussichtlich am frühen Abend, gegen 18:00 Uhr.
Im Laufe des Tages werden der Musikkorps Würm/ Teveren, die Silverwings vom Square Dance Club e.V. Heinsberg, der Quartierschor aus Geilenkirchen und eine vereinszugehörige Hospizbegleiterin, die zur Clownin ausgebildet ist, für Kurzweil und Unterhaltung sorgen.
Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
Es besteht die Möglichkeit, sich an einem Infostand rund um palliatives Arbeiten und über Trauerangebote und Trauerarbeit zu informieren.
Der neue gewählte Vorstand wird bei dieser Gelegenheit der Öffentlichkeit vorgestellt.
Camino e.V. würde sich über eine rege Teilnahme der Bevölkerung sehr freuen.

 

Mehr in dieser Kategorie: Feierabend-Radeln in Gangelt »